Alpenüberquerung mit Hund - Vorbereitungstour

Vorbereitungstour zur Alpenüberquerung mit Hund

Immer mehr aktive Hundebesitzer wünschen sich, mit ihrem vierbeinigen Partner einmal eine  Alpenüberquerung durchzuführen. Ein verständliches Anliegen für jeden wanderfreudigen Hundehalter. Viele fragen sich jedoch, ob ihre Kondition und die ihres Hundes für eine derartige Herausforderung ausreichend ist. Es gibt die Möglichkeit, dies zu testen. Bei unserer Vorbereitungstour zur Alpenüberquerung mit Hund, handelt es sich um eine Standorttour im Kleinwalsertal. Wir gehen mit dir 2 Tagesetappen, die dem Anspruch einer Alpenüberquerung im Aufstieg und im Abstieg entsprechen. Wir beraten dich währenddessen bezüglich Ausrüstung und Verhaltensweisen am Berg. Im Anschluss können wir gemeinsam beurteilen, ob es für dich und deinen Vierbeiner möglich ist, eine Alpenüberquerung problemlos zu bewältigen. Oder ob noch individueller Trainingsbedarf besteht.

Termine

Alpenüberquerung mit Hund - Vorbereitungstour

  1. 27. Mai bis 30. Mai 2018
    ausreichend freie Plätze
  2. 31. Mai bis 03. Juni 2018
    ausreichend freie Plätze

Preise & Leistungen

Alpenüberquerung mit Hund - Vorbereitungstour

  • 3 Übernachtungen Standarddoppelzimmer im Hotel mit Spitzenküche
  • 4-Gang Halbpensionsmenü
  • Genießerfrühstück
  • Bergbahnticket
  • 2 geführte Wanderungen mit diplomiertem, erfahrenem Bergwanderführer
ab 365,00
Dauer
4 Tage

Wichtiges:
Kosten für den Hund: 45,00 Euro ohne Futter
exklusiv Ortstaxe in Höhe von 2,90 Euro pro Person/Tag
Teilnehmer: mindestens 5 Personen max. 10 Personen
Vor Ort zu zahlen: Getränke, individuelle Tagesverpflegung
Kosten für die Mitnahme eines 2. Hundes: 45,00 Euro
Die Preise sind Ab-Preise und beziehen sich auf Standardzimmer.
Je nach Saisonzeit, kann es vorkommen, dass die Gruppe auf 2 Unterkünfte verteilt wird. Diese liegen meist nah zusammen.
Detailinfos über Hotel, Treffpunkt und Startzeit bei Buchung
Bei den Touren wird nicht geklettert, es handelt sich um reine Wandertouren.
Die Tourenplanung ist abhängig von der Witterung, sowie Gruppenstärke bzw. Leistungsfähigkeit der Gruppe! Wir behalten uns das Recht vor, tägliche Tourenänderungen vorzunehmen.

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung!