Schneeschuhwandern mit Hund in Vorarlberg

Hochgratüberschreitung - 2-Länder Tour vom Allgäu in den Bregenzerwald

Schneeschuhwandern mit Hund vom Allgäu in den Bregenzerwald. Mal eben raus aus dem Alltag und für ein Wochenende mit dem Vierbeiner die herrliche Winterlandschaft geniessen. Geführte Schneeschuhwanderungen mit Hund sind ein garantierter Winterspaß für Hund und Frauchen/Herrchen. Die Ruhe und Einsamkeit der Routen verspricht Erholung pur.

 

Samstag: Treffpunkt in Oberstaufen - Steibis, Hochgratbahn
Auffahrt mit der Bahn. Aufstieg zum Hochgrat 1834 m - Abstieg ins österreichische Lecknertal - Übernachtung

150 Hm1000 Hmca. 4 Std.

Sonntag: Von Hittisau zum Lecknersee - Aufstieg zum Falkensattel 1500 m - Abstieg Oberstiegalpe- Hochgradbahn - Heimreise

650 Hm650 Hmca. 5 Std.

Preise & Leistungen

Schneeschuhwandern mit Hund in Vorarlberg

  • 2 geführte Schneeschuhtouren durch dipl. Winterwanderführer/Hundeführer
  • 1 Bergbahnfahrt
  • 1 Übernachtung mit Frühstück und Abendessen
  • Schneeschuhe und Stöcke
  • LVS- Gerät
  • ortsübliche Gästetaxe
ab 288,00
Preis pro Person mit Hund im DZ
Dauer
2 Tage

Wichtiges:
Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage!
Kosten für die Mitnahme eines 2.Hundes auf Anfrage
Detailinfos über Start und Treffpunkt bei Buchung
Mindestteilnehmerzahl 4 Personen, maximal 10 Personen.
Bei früherer Anreise sind wir gerne bei der Suche nach einem Quartier am Startort behilflich.

Je nach Buchungslage unserer Stammunterkunft weichen wir
auf ein Alternativquartier aus, hierzu erhältst du ein gesondertes Angebot!
Die Tourenplanung ist abhängig von der Witterung/Schneelage, sowie Gruppenstärke bzw. Leistungsfähigkeit der Gruppe! Wir behalten uns das Recht vor, tägliche Tourenänderungen vorzunehmen.