Diese Tour steht im Moment nicht zur Verfügung! Jetzt aktuelle Touren entdecken!

Schneeschuhwandern mit Hund im Allgäu

Wunderschöne Panoramarunde - vom Kleinwalsertal ins Allgäu

Kein Lärm, keine Hektik sondern reine Natur. Auf märchenhaft verschneiten, einsamen Pfaden erkunden wir die schönsten Winterlandschaften und kehren zur Brotzeit in urige Hütten ein, oder genießen bei entsprechenden Temperaturen ein Picknick im Freien. Schneeschuhwandern ist ein sanftes und dennoch sportliches Wintererlebnis der ruhigeren, aber besonderen Art.

Donnerstag: Schwende - Hörnlepass - Rohrmoos

200 HM200 HMca. 4 Stunden

Freitag: Piesenkopf - Scheuenpass - Balderschwang

600 HM600 HMca. 5-6 Stunden

Samstag: Riedbergpass - Mittelalpe - Riedbergerhorn - Panoramatour über die Hörnergruppe - Talfahrt mit der Hörnerbahn nach Bolsterlang - Taxitransfer ins Kleinwalsertal

500 HM350 HMca. 5 Stunden

Sonntag: Heimreise

Preise & Leistungen

Schneeschuhwandern mit Hund im Allgäu

  • 3 Übernachtung im Doppelzimmer oder Einzelzimmer, DU/WC
  • 3 Halbpension, Frühstück und Abendmenue
  • 1 Bergbahnfahrt
  • diverse Busfahrten
  • Schneeschuhe und Stöcke
  • LVS-Gerät
  • Tourenleitung durch diplomierten, ortskundigen Winterwanderführer/Hundeführer
  • Taxitransfer
  • Hundegebühr
  • ortsübliche Gästetaxe
ab 470,00
Pro Person in DZ
ab 520,00
1 Hund
Dauer
4

Wichtiges:
Eigenanreise zum Startort Riezlern im Kleinwalsertal
Teilnehmer: mind. 5 Personen maximal 8 Personen
Einzelzimmerbuchung nach Verfügbarkeit
Kosten für die Mitnahme eines 2.Hundes auf Anfrage
Detailinfos über An- und Abreise, Start und Treffpunkt bei Buchung
Vor Ort zu zahlen: Getränke, individuelle Tagesverpflegung

Die Tourenplanung ist abhängig von der Witterung/Schneelage, sowie Gruppenstärke bzw. Leistungsfähigkeit der Gruppe! Wir behalten uns das Recht vor, tägliche Tourenänderungen vorzunehmen.

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung!