Gottesackerwanderung mit dem Hund

Kleinwalsertaler Winterzauber mit Dreiländerblick

Zwischen dem Hohen Ifen und den oberen, nach Norden senkrecht abbrechenden Gottesackerwänden erstreckt sich das etwa 9 Quadratkilometer umfassende Gottesackerplateau.

Bei unserer Schneeschuhwanderung mit Hund, weg vom Trubel des Alltags, hast du bei entsprechender Wetterlage einen herrlichen Rundblick. Nach Osten präsentieren sich die Gipfel der Allgäuer Alpen. Im Süden reicht die Sicht über den Bregenzer Wald bis hin zum Bodensee. Nach Westen kann man die Berge in der Schweiz ausmachen.

 

Tourenablauf:

Nach der Auffahrt mit der Bergbahn (Gondel!) verlassen wir den Pistenrummel und begeben uns in eine märchenhafte Schneedünenlandschaft. Winterzauber so weit das Auge reicht. Wir führen dich zu einsamen Plätzen wo wir den Rundblick und ein mitgebrachtes Picknick geniessen können. Ein Erlebnis für Mensch und Hund. Am Ende der Tour fahren wir wieder mit der Gondel ins Tal.

250 HM250 HM4-5 Std.

Preise & Leistungen

Gottesackerwanderung mit dem Hund

  • Schneeschuhtageswanderung
  • Begleitung durch gepr. Winterwanderführer
  • Schneeschuhe und Stöcke
  • LVS-Gerät
ab 55,00
Dauer
Tagestour

Wichtiges:
Die Tour findet ab 23.12.2017 jeden Donnerstag und auf Anfrage statt.
Anmeldung erforderlich. Bis 18 Uhr des Vortages.
Treffpunkt: Riezlern, Ifenlift
Uhrzeit: 09:45 Uhr
Die Tour ist auch individuell für Kleingruppen unter 4 Personen buchbar - bitte anfragen.
Die Buchung ist telefonisch und online möglich.
Die Kosten für die Bahnfahrt bergauf und bergab betragen 26 Euro pro Person und sind nicht im Preis enthalten.
Für Tagesverpflegung ist selbst zu sorgen.
Wir behalten uns das Recht vor, bei widrigen Witterungsverhältnissen und Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl, die Tour abzusagen.

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung!